Angebote zu "Riesling" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

2018 Leitz Rheingau Riesling trocken
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der trockene Rheingau Riesling von dem Weingut Leitz ist ein perfekter Vertreter für das Weinanbaugebiet Rheingau. Er besticht die Nase mit seiner exotischen Fruchtfülle und dezenten und ansprechenden Hefenoten. Außerdem offenbart er Nuancen von Pfirsich und Aprikosen sowie reife Mirabellen. Die fein eingebundene Säure ist sehr animierend und verleiht dem Riesling einen angenehmen Trinkfluss. Er ist sehr saftig und frisch. Ein perfektes Exemplar für den Einstieg in die wunderbare Riesling-Welt! Dies liegt auch daran, dass der Rheingau zu den renommiertesten Riesling-Gebieten überhaupt zählt. Die Weine von hier genießen Weltruf und sind von hoher Qualität. So auch dieser Wein, dessen Trauben aus dem mittleren Rheingau stammen und vor allem aus Löss- und Lehmböden gewachsen sind. Im Keller wurde dann alles daran gesetzt die Balance von Fruchtaromatik, Süße und Säure zu schaffen. Insbesondere eine langsame und kühle Gärung waren dafür von großer Bedeutung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – ein extraktreicher Wein, mit frischem und spritzigen Charakter. Auch als Speisebegleiter macht dieser Wein eine Top-Figur: Muscheln oder verschiedene Sushi-Variationen sind sicher eine gute Wahl.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leitz Big Three Riesling
10,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Leitz Riesling Big Three stammt aus dem Rheingau. Er ist ein reinsortiger Riesling mit Trauben, die aus drei verschiedenen Orten aus dem mittleren Rheingau stammen. Dort herrschen besonders tiefgründige Löss-Lehmböden vor, die den Reben perfekte Voraussetzungen für extraktreiche Weine geben. Im späten September werden die Trauben gelesen und anschließend behutsam abgepresst. Im Keller des Weingut Leitz werden sie dann reduktiv ausgebaut, damit sie ihren ansprechenden Charakter erzeugen können. Dieser frische Riesling ist geprägt von einer exotischen Fruchtfülle und ansprechenden Hefenoten. Dabei werden Nuancen von Pfirsich und Aprikosen begleitet von einer fein eingebundenen und lebhaften Säure, die vor allem durch reife Mirabellen-Noten in Szene gesetzt wird. Der Leitz Riesling Big Three ist ein hervorragender Essensbegleiter, sei es als Aperitif mit Muscheln, einer leichten Sushi- oder Sashimi-Variation oder auch Lachs mit Mango-Sauerkraut.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leitz Rheingau Riesling
8,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Von dem Weingut Leitz ist dieser trockene Rheingau Riesling, welcher aus dem gleichnamigen Anbaugebiet stammt. Gleich zu Beginn duftet er nach einer Vielzahl an exotischen Früchten, zu denen sich sogleich auch Pfirsich und Aprikosen gesellen. Die Noten von reifen Mirabellen setzen die animierende, aber gut eingebundene Säure wunderbar in Szene. Dieser Wein ist herrlich frisch und präsent, woraus ein angenehmer Trinkfluss resultiert. Als Speisebegleiter ist er besonders zu Muscheln oder verschiedenen Sushi-Variationen zu empfehlen. Damit bietet der Rheingau-Riesling nicht nur Trinkfreude, sondern ist auch ein perfekter Repräsentant seines Anbaugebietes, dem Rheingau. Wer den Einstieg in die Riesling-Welt sucht und damit auch in den Rheingau, der trifft mit diesem Wein genau die richtige Wahl. Doch Vorsicht! Ist man einmal eingetaucht, gibt es selten ein zurück, denn die vorzügliche Welt der Rieslinge ist komplex und sehr umfangreich. Immer wieder gibt es neue schmackhafte Entdeckungen zu machen. Und das macht richtig Spaß!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
2019 Diehl Riesling 1,0 l halbtrocken
6,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

In der schönen Südpfalz arbeitet die Familie Diehl mit Hingabe daran, dass sich das ungeheure Temperament der Trauben sanft im Wein entfalten kann. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. Die Hingabe zur Rebsortenauthentizität spiegeln sich auch besonders in ihren Literqualitäten wieder, die sich perfekt für den alltäglichen Genuss anbieten. Hellgold im Glas und mit einem äußerst intensiven Duft nach Weinbergspfirsichen, fleischigen Nektarinen und Maracuja präsentieren die Diehls Ihren Riesling in der Literqualität auch als halbtrockene Variante. Eine fruchtige Lebendigkeit mit Biss, die durch eine leicht rauchige Honig-Würze und eine prickelnde Zitrusfrische getragen wird. Die schmeichelnde Süße dieses Weißweines legt sich an den Gaumen und adelt damit jede Sushi-Variation.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Armand Schreyer - Riesling - Alsace AC Weißwein...
12,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Eleganter Riesling aus dem Elsass - pure Versuchung Das Weingut Cave Vinicole de Hunawihr kann auf diesen Riesling aus dem Erntejahr 2017 mehr als stolz sein. Aufgrund der hohen Temperaturen im Juli und des idealen Herbstwetters bietet er eine sehr aromatische Reife, die ihn einfach unwiderstehlich macht. Mit dem Armand Schreyer - Riesling kommst Du in den Genuss eines eleganten Weißweins aus dem Elsass. Stell ihn schön kalt und genieße die köstlichen Aromen, die sowohl zum Essen als auch zum Solo-Genuss wie gemacht sind.   Verkostungsnotiz: Dieser weiße Spitzenwein ist mit seiner hellgelben Farbe und grünen Nuancen eine Wohltat für das Auge. Das Bouquet ist elegant, üppig und zeigt Noten von Zitrusfrüchten, Birnen, Blüten und Kräutern, die einen ehrlichen und sauberen Eindruck in der Nase hinterlassen. Der volle Geschmack, mit einer schönen Struktur und der erkennbaren Mineralität, kommt am Gaumen wunderbar zur Geltung. Das lange, elegante und fruchtige Finish rundet die Verkostung ab. Die ideale Serviertemperatur beträgt 8-9 °C. Wir empfehlen Dir, ihn zu Fasan, geräuchertem Huhn, Sushi oder leichten Fischgerichten zu reichen.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
2er-Paket Der herbe Heinrich - Riesling QbA tro...
15,58 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der herbe Riesling aus dem Moseltal Mitten im Moseltal befindet sich das traditionsreiche und authentische Weingut Heinrichshof. Verantwortlich für die Qualität sind die Brüder Peter und Ulrich Griebeler, die den elterlichen Betrieb 2014 übernahmen und ihn seitdem zielstrebig in eine aussichtsreiche Zukunft führen. Wir sind bereits seit Jahren Fans von ihren fantastischen Weinen und zählen sie nicht nur zu unseren persönlichen Geheimtipps an der Mosel, sondern auch zu den leckersten Favoriten. "Der herbe Heinrich" ist eine Hommage der beiden Brüder an ihren Großvater, dem Gründer des Weingutes. Er hatte eine ganz besondere Vorliebe für "herbe" Weine und das zu einer Zeit, in der nur "süß" getrunken wurde. Die Trauben für diesen köstlichen Wein wachsen in den Zeltinger Steillagen, die ausschließlich aus Schieferböden bestehen. Auch außerhalb von Zeltingen ist dieser Wein mittlerweile sehr beliebt. So erhielt er eine Goldmedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017 und eine Silbermedaille bei der Asia Wine Trophy 2017. Ein Zeichen hoher Wertschätzung der Arbeit von Peter & Ulrich, die wir nur allzu gerne unterstützen.   Verkostungsnotiz: Dieser wundervolle Riesling schimmert und leuchtet im Glas, als würde gleich die Sonne darin aufgehen. In der Nase breiten sich Aromen von Pfirsich, Apfel, Limette, Ananas und Mirabellen aus. Am Gaumen fasziniert er zusätzlich mit einer beeindruckenden Mineralität und einem Säuregerüst, dass die leckere Restsüße in optimalem Umfang einbindet. Der "herbe Heinrich" hat im Nachhall Biss und eine knackige Langlebigkeit. Probiere diesen Wein bei 8-9 °C als Begleiter zu Thai-Curries, Ziegenkäse, leichten Pastagerichten oder Sushi. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Mosel Prämierung: Goldmedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017, Silberme ..[Mehr] Rebsorte: Riesling (100 %) Art.Nr.: 590556 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Heinrichshof Hersteller/Importeur: Weingut Heinrichshof, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: feinherb Alkoholgehalt: 11,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 18 g/Liter Säuregehalt: 8,00 g/Liter Serviertipp: leichte Pastagerichte, Thai-Curries, Sushi, Ziegenkäse Serviertemperatur: 8-9 °C Optimal bis: 2026, jetzt trinkreif Verschlussart: Schraubverschluss Webseite: www.weingut-heinrichshof.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Riesling trocken, VDP.Ortswein "Oberemmeler", V...
34,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Deutscher Riesling von 2017, aus der Region: Mosel. Grundpreis: 23.2 € / 1 l. Rebsorte: Riesling. Verzehrempfehlung: leichten Speisen, gegrillter Forelle, milden Saucen, Schalentieren, Sushi. Empfohlene Trinktemperatur: 8°-10°C. Alkoholgehalt: 12,0%. Säuregehalt: 7,6 g/l. Restsüße: 7,2 g/l. Das ist ein Saar-Wein par excellence: Schon die unglaublich vielschichtige Nase zieht die Genießer in ihren Bann. Im Gaumen folgt eine herrlich klare Aprikosenfrucht und ein langer, mineralischer Nachhall.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Diehl Riesling 1,0 l
6,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In der schönen Südpfalz arbeitet die Familie Diehl mit Hingabe daran, dass sich das ungeheure Temperament der Trauben sanft im Wein entfalten kann. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. Die Hingabe zur Rebsortenauthentizität spiegeln sich auch besonders in ihren Literqualitäten  wider, die sich perfekt für den alltäglichen Genuss anbieten. Hellgold im Glas und mit einem äußerst intensiven Duft nach Weinbergspfirsichen, fleischigen Nektarinen und Maracuja präsentieren die Diehls Ihren Riesling in der Literqualität auch als halbtrockene Variante. Eine fruchtige Lebendigkeit mit Biss, die durch eine leicht rauchige Honig-Würze und eine prickelnde Zitrusfrische getragen wird. Die schmeichelnde Süße legt sich an den Gaumen und adelt damit jede Sushi-Variation. *Das Angebot ist gültig bis zum 01.05.2018 - solange der Vorrat reicht. Nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheine kombinierbar.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Der herbe Heinrich - Riesling QbA trocken - Mos...
7,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der herbe Riesling aus dem Moseltal Mitten im Moseltal befindet sich das traditionsreiche und authentische Weingut Heinrichshof. Verantwortlich für die Qualität sind die Brüder Peter und Ulrich Griebeler, die den elterlichen Betrieb 2014 übernahmen und ihn seitdem zielstrebig in eine aussichtsreiche Zukunft führen. Wir sind bereits seit Jahren Fans von ihren fantastischen Weinen und zählen sie nicht nur zu unseren persönlichen Geheimtipps an der Mosel, sondern auch zu den leckersten Favoriten. "Der herbe Heinrich" ist eine Hommage der beiden Brüder an ihren Großvater, dem Gründer des Weingutes. Er hatte eine ganz besondere Vorliebe für "herbe" Weine und das zu einer Zeit, in der nur "süß" getrunken wurde. Die Trauben für diesen köstlichen Wein wachsen in den Zeltinger Steillagen, die ausschließlich aus Schieferböden bestehen. Auch außerhalb von Zeltingen ist dieser Wein mittlerweile sehr beliebt. So erhielt er eine Goldmedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017 und eine Silbermedaille bei der Asia Wine Trophy 2017. Ein Zeichen hoher Wertschätzung der Arbeit von Peter & Ulrich, die wir nur allzu gerne unterstützen.   Verkostungsnotiz: Dieser wundervolle Riesling schimmert und leuchtet im Glas, als würde gleich die Sonne darin aufgehen. In der Nase breiten sich Aromen von Pfirsich, Apfel, Limette, Ananas und Mirabellen aus. Am Gaumen fasziniert er zusätzlich mit einer beeindruckenden Mineralität und einem Säuregerüst, dass die leckere Restsüße in optimalem Umfang einbindet. Der "herbe Heinrich" hat im Nachhall Biss und eine knackige Langlebigkeit. Probiere diesen Wein bei 8-9 °C als Begleiter zu Thai-Curries, Ziegenkäse, leichten Pastagerichten oder Sushi.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot