Angebote zu "Pinot" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Bree Pinot Noir Rosé trocken, 0,75 l
5,05 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Dieser leichte Pinot Noir Rosé von Bree besitzt elegante, besonders fruchtige Noten von Himbeeren, roten Johannis­beeren und Erdbeeren. Er ist feinherb im Geschmack und eignet sich hervorragend als Begleiter zur modernen leichten Küche. Rosé, feinherb mit viel Frucht ideal zu Fisch, Muscheln, Sushi und Geflügel ausgezeichnet mit dem dot-Design Award 2009 Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen wir dieses Produkt nur an Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Miquel Gelabert »Sa Vall« Selecció Privada 2014...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Edle und originelle Weißwein-Cuvée aus der mallorquinischen Rebsorte Giró Ros, Viognier und einer kleinen Menge Pinot Noir. Wurde in neuen Barriques aus französischer Eiche (Allier und Never) fermentiert und reiften darin 6 weitere Monate. Im Glas leuchtet er in einem sehr klaren und leuchtenden Goldgelb mit feinen lichtgrünen Reflexen. Im Bouquet vordergründig feine florale Noten, untermalt von feinen Zitrusaromen und Buttergebäck. Am Gaumen mit üppigem Körper, dabei frisch und sehr schön ausgewogen mit einem lang anhaltenden Finale. Passt gut zu gegrilltem Fisch, Eintöpfen mit Fisch oder Sushi.

Anbieter: vinos
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Spumante Pinot Grigio Rosé brut La Jara (herb)
15,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In den Schalen von Pinot-Grigio-Trauben steckt auch ein kleiner Anteil an roten Farbstoffen. Vor dem Abpressen mazerieren die Traubenschalen und der Saft für 20 Stunden kalt, das bringt die strahlende, edle und attraktive rosa Farbe in diesen außergewöhnlichen Bio-Spumante. Sein Bouquet ist fruchtig mit raffinierten Nuancen nach Johannisbeeren, Stachelbeeren und Grapefruit. Am Gaumen ist er frisch und fruchtig mit weichem und anhaltendem Schaum. Ideal zu geräuchertem Lachs, Vorspeisen mit Fisch, Thunfischtatar, Sushi und Sashimi!

Anbieter: Natur.com
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Geldermann Brut Rosé Jahrgang
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Geldermann Jahrgang Brut Rosé überzeugt bereits im Glas mit einem strahlendem Lachrosé und dem Prickeln der feinen Perlage. Auch geschmacklich verführt er mit einem leichten Rosenholzton, Aromen von roten Früchten und einer leichten Würze, die das Erlebnis perfekt abrundet. Auch der Abgang ist lang und genussvoll, wodurch der Sekt nachhaltig im Gedächtnis bleibt.Ganz egal, ob zu feierlichen Anlässen, als Aperitif oder als Speisebegleiter – diese Cuvée aus Pinot Noir, Chardonnay und Chenin passt hervorragend. Besonders gut lässt sie sich zu feinem Geflügel, Kalbfleisch oder Sushi kombinieren. Seinen einzigartigen Geschmack bekommt der Sekt durch die traditionelle Flaschengärung über zwei Jahre, bei einer optimalen Lagertemperatur von konstanten 13 Grad Celsius. Dies ist das klassisch-traditionelle Verfahren, das die Sektkellerei, die schon seit 1838 besteht, bei seinen Schaumweinen anwendet.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
2013 Geldermann Brut Rosé Jahrgang Traditionell...
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Aus Chardonnay, Chenin Blanc und Pinot Noir gekeltert, zeigt sich der Geldermann Rosé-Sekt von einer fruchtigen Seite. Verführerische Aromen von Pfirsich und Pflaume treffen auf eine leichte Rosenholznote. Mit seiner raffinierten Würze und dem langen Abgang bleibt dieser Schaumwein nachhaltig im Gedächtnis. Der Brut Rosé Jahrgang passt ideal zu feinem Geflügel, Kalbfleisch oder Sushi. Der Name »Geldermann« steht bereits seit 1838 für Sektkultur allerhöchster Güte. Von William Deutz und Peter Geldermann gegründet, firmierte das Sekthaus bis 1995 unter dem Namen »Deutz & Geldermann«, ehe sich die beiden zuvor zusammengehörenden Kellereien im französischen Aÿ und im badischen Breisach trennten. Unter dem Breisacher Münsterberg liegt seitdem das Herz der Geldermann-Schaumweine, die sich ihre geschmackliche Nähe zum Champagner bewahrt haben. In Kellerräumen aus dem 15. Jahrhundert reift der feine Prickler bei kühlen 13 Grad für mindestens 2 Jahre, nachdem dieser zuvor drei Monate in der Flasche gärte. Im Hause Geldermann wird nichts dem Zufall überlassen und dennoch so wenig wie möglich bei der Erzeugung der Schaumweine eingegriffen. Das Ergebnis sind Sekte, die ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis versprechen und jedes Fest mit dem Extraschuss Genuss bereichern. Der Geldermann Rosé macht da keine Ausnahme. Seine Spitzenklasse prämierte die Jury der Berliner Wine Trophy mit der Goldmedaille.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot